DIC Asset Aktiengesellschaft - Das Immobilienunternehmen mit Anlagefokus Gewerbeimmobilien in Deutschland

DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset
DIC Asset

Nachhaltigkeit

DIC Asset AG Nachhaltigkeitsbericht 2018Seit 2009 berichtet die DIC Asset AG kontinuierlich über ihre Nachhaltigkeits­aktivitäten. Seit März 2011 geschieht dies in Form eines eigenständigen Berichts, um der wachsenden Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen den entsprechenden Rahmen zu geben. Der Bericht ergänzt unsere Finanzberichterstattung um wertvolle zusätzliche Informationen zu unserem Unternehmen und erhöht die Transparenz.

 

Mit dem vorliegenden Nachhaltigkeitsbericht setzen wir unseren Weg der beständigen Professionalisierung unseres Berichtswesens fort. Die Gliederung und Darstellung erfolgt im Einklang mit der „Core"-Option der Standards der Global Reporting Initiative (GRI Standards) sowie den GRI-Ergänzungen für den Bau- und Immobiliensektor (CRESS). Die vom europäischen Immobilienverband EPRA ermittelten Reporting-Kriterien für Nachhaltigkeitsberichte finden ebenfalls Berücksichtigung. In diesem Bericht werden neben ökologischen Indikatoren erstmals auch soziale und auf die Unternehmensführung (Governance) bezogene EPRA-Nachhaltigkeitsindikatoren berichtet.

 

 

 

Unsere Prinzipien der
ökologischen Nachhaltigkeit
  • Energie- und kosteneffiziente Bewirtschaftung unserer Immobilien
  • Langfristige Maßnahmen im Bestand und bei Projektentwicklungen
  • Optimierung und Reduzierung von CO₂-Emissionen und Ressourcenverbrauch
Unsere Prinzipien der
sozialen Nachhaltigkeit
  • Entwicklung einer positiven Unternehmenskultur sowie einer sicheren und angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Förderung der Mitarbeiterentfaltung und -entwicklung, einschließlich Fortbildung und marktgerechter Vergütung
  • Langfristige Partnerschaften mit leistungsfähigen Unternehmen
  • Behutsame Stadtentwicklung mit Stakeholder-Einbindung und Respekt vor gewachsener Umgebung
  • Gemeinnütziges und soziales Engagement mit Fokus auf der Förderung des Gemeinwesens
Unsere Prinzipien der
ökonomischen Nachhaltigkeit
  • Investitionen in dauerhafte Wertschöpfung durch Ankäufe und Entwicklungen im Bestand
  • Stabile langfristige Cashflows auf Basis eines optimierten diversifizierten Immobilienportfolios
  • Renditeorientiertes Wachstum und Unternehmensentwicklung im Einklang mit dem Hybrid-Modell
  • Kontinuität der diversifizierten positiven Ergebnisbeiträge und Dividenden
  • Ausgewogene und langfristig orientierte Finanzstruktur

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Als eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen ist die DIC Asset AG dem Drei-Säulen-Modell der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet: Um langfristig wirtschaftlich erfolgreich sein zu können, beachtet die Unternehmensführung neben ökonomischen auch ökologische und soziale Aspekte.

 

Im Mittelpunkt unserer Nachhaltigkeitsstrategie steht die Erfassung, Überwachung und mögliche Eindämmung negativer Folgen unserer Geschäftstätigkeit unter allen drei Gesichtspunkten. Dabei kommt der aktiven Kommunikation mit unseren Mietern, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Anlegern und Nutzern zentrale Bedeutung zu. Denn erst die Pflege von dauerhaften Stakeholder-Beziehungen, die von Integrität und Gegenseitigkeit geprägt sind, ermöglicht uns, den Umgang mit neuen Herausforderungen und Chancen wirksam zu priorisieren.

 

Bei allen unternehmerischen Entscheidungen und Prozessen berücksichtigen wir ökologische und soziale Erfordernisse und orientieren uns an der langfristigen Nutzung von Chancen und nachhaltigen Optimierung unserer Geschäftspraktiken.

 

 

Berichtsarchiv

Zuvor haben wir im Rahmen der Geschäftsberichtserstattung über unsere Nachhaltigeitsaktivitäten berichtet: